Brika Verlag

Kartenlegen lernen - Ausbildung / Zertifikat

Lenormand-Kipper-Zigeuner-Tarot-Seminare-Workshops

DeutschlandEnglandFrankreichItalienSpanienRumänienLitauenRussland

Fragen an Britta:
Montag bis Sonntag
Tel: 0711 316 7200
infobritta-kienlede

Beratungen 
Seminare
Tel: 0711 316 4222


Online Shop

Britta Kienle

Tageskarten

 

Ziehen Sie Ihre

Tageskarte

 

FacebookTwitterGoogle+

          Pendel, Tensor, Ruten, Energiestab

         Den Zugang zu unserem Unterbewusstsein
 

►► Blick ins Buch  

Pendel, Tensor, Ruten, Energiestab

 

 


E-Book:        13,90 Euro  ►►  jetzt bestellen
Sonderangebot 8,90 €

 

 

In diesem Buch erfahren Sie alles, was Sie über das Arbeiten mit dem Ökotensor, den unterschiedlichen Pendelarbeiten und dem Energiestab wissen müssen!
In insgesamt 23 Kapiteln bekommen Sie einen Überblick über die Ursprünge dieser Hilfsmittel und erfahren wissenswertes über die Anwendung der Gerätschaften.

Die richtige Haltung der Pendeln und Tensoren wird ebenso ausführlich erklärt wie der sinnvolle Ablauf einer Sitzung oder Befragung. Der zweite Teil des Buches befasst sich ausführlich mit dem Thema Energiestab und erklärt, wie und weshalb der Energiestab seine Energie überhaupt entfalten kann.

Zahlreiche Übungen, zur Arbeitserleichterung, sowie mögliche Bereiche, für die sich diese Hilfsmittel besonders gut eignen, werden ausführlich beschrieben. Mit Anleitungen, zahlreichen Abbildungen und Schablonen.
   

                                                                                                                                 Seitenzahl 95


 


 


 

Für Interessierte 
Kleine Geschichte über die Kipperkarten:



Schon seit Anbeginn der menschlichen Kulturgeschichte haben sich die Menschen mit der Frage nach dem Übersinnlichen befasst, und versucht, mit den unterschiedlichsten Hilfsmitteln die Zukunft vorherzusagen.

Die Möglichkeiten und Hilfsmittel, die zu diesem Zweck entwickelt wurden, waren vielfältig und werden in vielen Fällen auch heute noch in der Esoterik oder religiösen Strömungen aller Art eingesetzt.

Ob Rauchlesen, Runenwerfen, Wahrsagen aus Knochen, Teeblättern, Kaffeesatz oder Karten; all diese Medien können geeignete Hilfsmittel darstellen, um den Kontakt zum Unterbewusstsein aufzubauen und zu festigen, und so Antworten auf Fragen zu bekommen, die wir bewusst nicht klären können.

Hilfsmittel, die unseren Körper als Medium nutzen und Antworten oder Gefühle, die unserem Unterbewusstsein entspringen, in Bewegungen (schwingen, kreiseln…) umsetzen, arbeiten dabei nach demselben Prinzip, nachdem auch die alternativmedizinische Kinesiologie funktioniert: Minimale, nicht bewusst gesteuerte und oftmals auch von uns selbst unbemerkte Muskelzuckungen und –Bewegungen versetzen diese Hilfsmittel in Bewegung und ermöglichen es uns so, Zugang zu all den Antworten zu finden, die tief in unserem Unterbewusstsein verankert sind, und die wir aufgrund unterschiedlicher Faktoren anderweitig vielleicht niemals erhalten würden.


 

Revision: 2015/12/26 - 07:00 - © by Kienle


     Aktuelle News